Startseite

Örtliche Vereine

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Cäcilienverein St. Birgitta Iffezheim (Kirchenchor)
Cäcilienverein St. Birgitta Iffezheim (Kirchenchor)
Josefstraße 17 a
76473 Iffezheim
Musik- und Gesangvereine
Meingold Merkel
Cäcilienverein St. Birgitta Iffezheim (Kirchenchor)
Josefstraße 17a
76473 Iffezheim
Susanne Schäfer
Cäcilienverein St. Birgitta Iffezheim (Kirchenchor)
Mattenerlenstraße 47
76473 Iffezheim

Kurzbeschreibung

Der katholische Kirchenchor Sankt Birgitta Iffezheim wurde bereits im Jahre 1863 gegründet und zählt somit zu den ältesten Vereinen in Iffezheim. Im Jahr 2013 feierte der Chor mit einem großen Festprogramm sein 150 jähriges Bestehen. Die Chorstärke betrug in diesem Jahr 75 Sängerinnen und Sänger. Über 33 Jahre stand der Chor unter der hervorragenden musikalischen Leitung vor Gerhard Walter. „Nichts ist aber so beständig wie der Wandel“ und so gab es im Jahr 2018 auch einen Wechsel in der musikalischen Leitung. Neuer Chorleiter ist seit diesem Zeitpunkt Dr. Markus Kremer welcher mit seiner Arbeit an die bisherige Chorliteratur anknüpft aber auch neue Ideen z.B. den gregorianischen Choral mit einbringt und die bereits unter Gerhard Walter begonnene Arbeit mit neuem modernen Liedgut weiterführt. So kamen z.B. schon Chorkompositionen und modernes Liedgut der zeitgenössischen Komponistin Audrey Snyder zur Aufführung.


Beschreibung

Der Zweck und Auftrag des Kirchenchores besteht im Wesentlichen in der „Mitgestaltung der Liturgie insbesondere an den kirchlichen Fest und Feiertagen“. Seinem Selbstverständnis entsprechend singt der Chor zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen. Auch Auftritte im außerkirchlichen Bereich zählen zum festen Bestandteil der Aktivitäten wodurch der Chor auch ein geschätztes Mitglied der Dorfgemeinschaft ganz allgemein und der dörflichen Vereine ist.
https://www.afk-freiburg.de


Anlagen

CHORissimA Frauen mit Stimme e.V.
CHORissimA Frauen mit Stimme e.V.
Dreherstraße 20
76473 Iffezheim
Musik- und Gesangvereine
1. Vorsitzende
Christine Hillert
CHORissimA Frauen mit Stimme e.V.
Dreherstraße 20
76473 Iffezheim
Telefon: +49 (72 29) 18 50 47

Kurzbeschreibung

Unser Chor besteht aktuell aus 24 Frauen aller Altersstufen. Wir treffen uns einmal wöchentlich zur gemeinsamen Probe, diese findet am Donnerstag um 20 Uhr statt.


Beschreibung

Im Jahr 2013 wurde der Chor gegründet – und recht schnell hat sich eine aufgeschlossene und singbegeisterte Runde von Frauen gefunden und etabliert. Die Freude am gemeinsamen Singen verbindet uns Frauen. Das Repertoire ist weit gefächert: Neben Gospel und Swing begeistern wir uns auch für Schlager, Hits aus den 80ern oder geistlichen Stücken. In seiner kurzen Vereinsgeschichte blickt der Chor auf zwei erfolgreiche Konzerte zurück. Zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender des Ortes hat sich die Lichternacht entwickelt. Hier schließt sich einer musikalischen Einstimmung in der Kirche ein kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Rathausvorplatz an. Auch beim Faschingsumzug engagieren wir uns mit viel guter Laune bei der Bewirtung der Umzugsgäste. Regelmäßig führen wir ein Probenwochenende durch, um uns musikalisch weiterzuentwickeln und neue Stücke einzuüben. Nicht erwähnt werden muss, dass hier auch das Beisammensein nicht zu kurz kommt und wir die Zeit miteinander genießen. Gemeinsame Ausflüge runden unsere Veranstaltungen.


Fanfarenzug Iffezheim e.V.
Musik- und Gesangvereine
Roland Schmalz (1. Vorsitzender)
Fanfarenzug Iffezheim e.V.
Bachstraße 3
76473 Iffezheim
Telefon: (0 72 29) 30 80 18
Jürgen Mühlbeyer (2. Vorsitzender)
Fanfarenzug Iffezheim e.V.
Mattenerlenstraße 22
76473 Iffezheim
Telefon: (0 72 29) 47 34
Männergesangverein-Liederkranz 1857 Iffezheim e.V
Musik- und Gesangvereine
1. Vorstand
Kilian Leuchtner
Männergesangverein-Liederkranz 1857 Iffezheim e.V
Tullastraße 12
76473 Iffezheim
Telefon: +49 (72 29) 6 99 24 35
Alexander Merkel
Männergesangverein-Liederkranz 1857 Iffezheim e.V
Wilhelmstraße 7
76473 Iffezheim

Kurzbeschreibung

„Der Verein bezweckt die Pflege des Chorgesangs. Zur Erreichung des Ziels hält der Chor
regelmäßig Chorproben ab, veranstaltet Konzerte und stellt sich mit seinem Singen in den
Dienst der Öffentlichkeit. Geselligkeit soll dabei dieses Ziel vertiefen helfen und dazu dienen,
das Gemeinschaftsgefühl der Vereinsmitglieder untereinander zu fördern.“
Seit 1857 finden sich Männer in Iffezheim regelmäßig einmal wöchentlich zusammen, um
gemeinsam zu singen. Über viele Generationen hinweg trugen die Iffezheimer Sänger als
ältester Verein des Ortes dazu bei, dass Lieder und ihre Inhalte weitergegeben und erhalten
blieben. Über verschiedene Krisenzeiten und zwei Weltkriege hinweg vermochte es der
Männergesangverein-Liederkranz, seine Traditionen zu erhalten und bis in die heutige Zeit
retten. Der Männergesangverein-Liederkranz 1857 Iffezheim e.V. besteht aus ca. 50 aktiven Sängern
aller Altersgruppen, die in Konzerten, Kirchenauftritten und bei Sängertreffen in der gesamten
Region ihrem Hobby nachgehen und die Kunst des Chorgesangs pflegen. Musikalisch ist der
MGV-Liederkranz breit aufgestellt. Der MGV beherrscht die traditionelle Chorliteratur vom
einfachen Volkslied bis hin zu anspruchsvollen Opernchören. Für Kirchenkonzerte erarbeitete
sich der Chor auch Teile der Musica Sacra für sich.


Beschreibung

Der Männergesangverein nimmt regen Anteil am Dorf- und Vereinsgeschehen und prägt es
durch verschiedene Aktivitäten mit: Kappenabend und Umzug an Fastnacht, Maisingen,
Rennbahnbewirtung und Sängerhock . Der MGV war damit zu allen Zeiten ein Grundpfeiler des
gesellschaftlichen Lebens in unserem Ort und wird es immer bleiben. Gemeinsames Tun und
Handeln, und das alles mit einem Höchstmaß an Spaß, Freude und Gemeinsinn, zeichnen den
Verein aus. Zu all dem hat jedermann jederzeit Zutritt - Offenheit ist das herausragende
Merkmal unserer Gemeinschaft.
Natürlich spielt bei all dem der Chorgesang die alles überragende Rolle. Wer einmal die
anschwellende Stärke und das Vibrieren eines Tons inmitten einer Schar von Sängern am
eigenen Leib erfahren hat, wird das nicht mehr missen wollen - Achtung! Suchtgefahr! Dieser
„Gefahr“ setzen sich die Chormitglieder immer Freitagabends ganz bewußt aus - und hoffen,
noch mehr Männer davon überzeugen zu können, dass die menschliche Stimme ein
wundervolles Instrument ist und dass es einem Abenteuer gleichkommt, die eigene Stimme zu
entdecken und zu trainieren.
Die Iffzer Sänger waren zu allen Zeiten ein zuverlässiger Garant für gesangliche Qualität und
anspruchsvolle Darbietung. Viele errungene Preise bei den dereinst üblichen
Sängerwettstreiten belegen das heute noch. Freilich hat sich das Erscheinungsbild, vor allem
aber auch das Liedgut unseres Chores in den vielen geschichtlichen Phasen gewandelt - in den
letzten 50 Jahren geschah dies sogar sehr rasant. Der Wandel der Zeiten verlangten
Veränderungen in der Auswahl der Lieder und bei der Zusammenstellung von
Konzertprogrammen. Moderne Klänge, flotte Schlager, Gospels und Spiritual bis hin zu
Rocktiteln und Lieder aus aller Welt wurden ins Repertoire aufgenommen. Die „klassische“
Chorliteratur erhielt damit ein Gegengewicht, ohne dabei in Vergessenheit zu geraten. Kurz
gesagt: „Rocking all over the World“ rangiert gleichberechtigt neben dem liebreizenden
„Ännchen von Tharau“. Der frische Wind in den Notenblättern wehte auch immer wieder
jungen Nachwuchs in die Reihen der Sänger. Heute stehen bei einem Konzertauftritt bis zu 50
Sänger zwischen 20 und 80 Lebensjahren Bühne und harmonieren aufs Beste - das
Durchschnittsalter des Chors liegt derzeit bei ca. 53 Jahren. Herbert Szymanski, der den Chor 35
Jahre lang als Dirigent leitete und noch mehr seine Nachfolgerin Mercedes Guerrero Arciniegas
führten den Chor an die neuen Klänge heran. Die entstaubte und lockere Atmosphäre, die in
unseren Proben vorherrscht, macht den Chor für junge Menschen durchaus reizvoll. Die
Vorstände des MGV-Liederkranz versuchen alles, um Nachwuchs für den Verein zu werben, um
damit dessen Bestand zu sichern. Kameradschaft und Gemeinschaftssinn stehen weit oben auf
der Liste dessen, was den Männergesangverein ausmacht und kennzeichnet.

Um auch für Nachwuchssänger interessant zu sein, hat sich in den letzten Jahren das Repertoire
verjüngt, die Lieder wurden moderner, internationaler und „rockiger“.

 


Musikverein Iffezheim e.V.
Musik- und Gesangvereine
Elisabeth Breitlow
Musikverein Iffezheim e.V.
Severin-Schäfer-Straße 14
76473 Iffezheim
Telefon: +49 (72 29) 37 47
Christian Ziegler
Musikverein Iffezheim e.V.
Bonhoefferstraße 3
76473 Iffezheim
Telefon: +49 (72 29) 18 95 64

Kurzbeschreibung

Blasmusikverein mit breitgefächertem Repertoire an traditioneller Blasmusik, geistlichen und symphonische Werken, bis hin zu Big Band, Rock und Pop. 35-40 männl. und weibl. Aktive im Alter von 13 – 66 Jahren. Proben wöchentlich dienstags von 20:00h – 22:00h unter der Leitung eines engagierter in der Region verwurzelten Dirigenten. Teilnahme am kommunalen, geistlichen und sonstigen (Vereins-) Veranstaltungen. Jährlich 4 -6 eigene konzertante und wirtschaftliche Veranstaltungen. Instrumentalausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch externe und eigene Ausbilder. Angebote musikalischer Gruppenausbildung für Klein-, Vorschul- und Grundschulkinder.


Beschreibung

Unser Verein ist seit fast 100 Jahren ein fester Bestandteil im örtlichen und Vereinsleben. Das zentrale Aushängeschild ist die Hauptkapelle mit 35-40 hochmotivierten Musikern. Seit über 30 Jahren ist das Osterkonzert am Ostersonntagabend das traditionelle, konzertante Jahreshighlight. Engagierte Ausbilder unterrichten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Instrumenten in Theorie und Praxis. Ab Ausbildungsbeginn ist die Bläserjugend der Zusammenschluss für gesellige und soziale Erfahrungen und Erlebnisse.  Erste gemeinsame musikalische Erfahrungen und öffentliche Auftrittserlebnisse haben die Auszubildenden in der „Jugendkapelle Baden“, einem Zusammenschluss der Jungmusiker aus den Musikvereinen Baden-Oos, Baden-Balg, Sandweier und Iffezheim. Vor der Instrumentalausbildung gibt es für Klein-, Vorschul- und Grundschulkinder ein gestaffeltes Angebot in musikalischen Gruppen: Es beginnt für die Kleinkinder ab 1 ½ Jahren in „Mutter und Kind“-Gruppen bis zur MFE (musikalischen Früherziehung), danach ab der Grundschule Blockflöten- und/oder Cajon-Unterricht. Seit Jahren betreuen wir so rund 120 Jugendliche in unseren Ausblindangeboten. Abgerundet werden diese durch regelmäßige Angebote auch für Erwachsene. Durch vielfältige Kontakte schon allein durch die gemeinsame Jugendkapelle präsentieren wir uns regelmäßig in den Umlandgemeinden und selbstverständlich besuchen uns die befreundeten Vereine auch bei unseren Veranstaltungen. Bei diesen Veranstaltungen bringen sich auch immer wieder sehr viele passive Mitglieder mit tatkräftiger, nicht-musikalischer Unterstützung ein, so zum Beispiel im Rahmen der Rennbahnbewirtung, „Mundart mit Musik“ oder dem Oktoberfest, das fester Bestandteil unseres Festkalenders ist. Weitere rein konzertante Angebote sind die so genannten offenen Proben oder das Open Air im Hof der Grundschule. Natürlich kommen auch die geselligen Momente nicht zu kurz. Durch das gemeinsame Musizieren haben sich vor allem innerhalb der Aktiven Freundschaften und sogar Lebenspartnerschaften ergeben. Bei gemeinsamen Ausflügen oder Helferfesten kommen natürlich auch die Passiven nicht zu kurz. Interesse?  Scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.


 

Datenschutz

Kontakt

GEMEINDEVERWALTUNG
IFFEZHEIM
   
Hauptstraße 54
76473 Iffezheim

Telefon / Fax 
+49 (7229) 605-0
+49 (7229) 605-70

E-Mail
gemeinde@iffezheim.de

Nützliche Links

Jahresabrechnung Wasser/Abwasser

Bürgerinfo-Portal

COVID-Absonderungsbescheinigung

Datenschutzgrundverordnung

Grundbucheinsichtsstelle

Gutachterausschüsse BW

Bodenrichtwerte

Sanierungskonzept Ortskern II und Gemeindeentwicklungskonzept

Neubaugebiet "Nördlich der Hauptstraße"

Erweiterung Gewerbegebiet

Sonstiges