Startseite

Neue Bodenrichtwerte durch den Gemeinsamen Gutachterausschuss festgelegt

Die Aufgabe des Gemeinsamen Gutachterausschusses, den die Gemeinde Iffezheim im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Rastatt hat ist es u.a., flächendeckend und rechtskonform ermittelte Bodenrichtwerte festzustellen.
Die neu festgesetzten bzw. zum 31.12.2020 fortgeschriebenen Bodenrichtwerte wurden der Gemeindeverwaltung in der vergangenen Woche seitens des Gemeinsamen Gutachterausschusses übermittelt. Die zugehörige Karte und die Bodenrichtwerte stehen nachfolgend zur Einsicht und zum Download zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass für Sondergebiete und sog. "Aussiedlerhöfe" ("Einzelobjekte" im Außenbereich) keine Bodenrichtwerte ausgewiesen werden. Das liegt unter anderem auch daran, dass schlichtweg zu wenige Vergleichsfälle vorhanden sind. Bei der Verkehrswertermittlung orientiert sich der Gutachter dann i.d.R. an der nächstgelegenen Bodenrichtwertzone und nimmt ggf. einen Abschlag/Anpassung vor.
Für die reformierte Grundsteuer ab dem Jahr 2025 sind die Bodenrichtwerte auch zum Stand 01.01.2022 fortzuschreiben. Es wird in diesem Zuge daher zusätzlich zu den alle 2 Jahre zu ermittelnden Werten (immer am Ende des geraden Kalenderjahres werden bis zum 30.06.des Folgejahres neue Werte ermittelt) notwendig, auch zum „zusätzlichen Stichtag“  01.01.2022 Richtwerte zu ermitteln. Diese werden bis ca. Juni 2022 für die Gemeinde Iffezheim festgesetzt.
Diese Richtwerde bilden die Grundlage für die Hauptfeststellung der Grundsteuerwerte durch die Finanzämter, welche eine tragende Säule der neuen Grundsteuer B sind.

Bodenrichtwerte zum 31.12.2020 (423,8 KiB)
Bodenrichtwertkarte zum 31.12.2020 (2,587 MiB)

 

Datenschutz

Kontakt

GEMEINDEVERWALTUNG
IFFEZHEIM
   
Hauptstraße 54
76473 Iffezheim

Telefon / Fax 
+49 (7229) 605-0
+49 (7229) 605-70

E-Mail
gemeinde@iffezheim.de

Nützliche Links

Bürgerinfo-Portal

Datenschutzgrundverordnung

Grundbucheinsichtsstelle

Sanierungskonzept Ortskern II und Gemeindeentwicklungskonzept

Neubaugebiet "Nördlich der Hauptstraße"

Erweiterung Gewerbegebiet

Sonstiges